Sportwelt

Welte/Vogel gewinnen WM-Titel im Teamsprint

Radsport

Mittwoch, 28. Februar 2018 - 21:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Apeldoorn. Miriam Welte aus Kaiserslautern und Kristina Vogel aus Erfurt haben bei den Bahnrad-Weltmeisterschaften in Apeldoorn zum vierten Mal nach 2012, 2013 und 2014 den Titel im Teamsprint gewonnen.

Miriam Welte (vorn) und Kristina Vogel gewinnen bei den Bahnrad-WM den Titel im Teamsprint. Foto(2017): Jens Büttner Foto: Jens Büttner

Im Finale setzten sich die Olympiasiegerinnen von 2012 in 32,605 Sekunden gegen die Niederlande (33,124) durch. Ebenfalls eine Goldmedaille geht an Pauline Grabosch aus Magdeburg, die im Vorlauf eingesetzt wurde. Platz drei ging an Titelverteidiger Russland.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.