Weltmeister Frankreich bei weiter auf Halbfinalkurs

dpa Zagreb. Weltmeister Frankreich steht bei der Handball-EM dicht vor dem Einzug ins Halbfinale. Der dreimalige Titelträger setzte sich in Zagreb gegen Rekord-Europameister Schweden mit 23:17 (10:8) durch und führt die Hauptrundengruppe I nun mit 6:0 Punkten an.

Weltmeister Frankreich bei weiter auf Halbfinalkurs

Der Franzose Cedric Sorhaindo erzielte gegen Schweden fünf Treffer. Foto: Darko Bandic

Die Skandinavier (4:2) bleiben trotz der Niederlage aber im Rennen um einen der beiden ersten Plätze.

In einer kampfbetonten Partie dominierten auf beiden Seiten die Abwehrreihen. Bis Mitte der zweiten Halbzeit hielt das Drei-Kronen- Team das Spiel offen, ehe Frankreich davonzog. Bester Werfer beim Sieger war Cedric Sorhaindo mit fünf Toren. Für den viermaligen EM-Champion Schweden traf Simon Jeppson vom deutschen Vizemeister SG Flensburg-Handewitt viermal.