Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Youngster Molleker besiegt Routinier Ferrer

Tennis

Montag, 23. Juli 2018 - 18:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg.

Rudolf Molleker hat den Spanier David Ferrer besiegt. Foto: Daniel Bockwoldt

Anzeige

Deutschlands Nachwuchshoffnung Rudolf Molleker hat bei den German Open der Tennisprofis in Hamburg völlig unerwartet das Achtelfinale erreicht. Der erst 17 Jahre alte Berliner besiegte den spanischen Routinier David Ferrer mit 7:5, 5:7, 6:3 und schaffte damit als zweiter Deutscher am Rothenbaum den Sprung in die nächste Runde.

Ihr Kommentar zum Thema

Youngster Molleker besiegt Routinier Ferrer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige