Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sportwelt

Zürich ist Ausrichter der Straßenrad-WM 2024

Radsport

Donnerstag, 14. März 2019 - 15:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Die Straßenrad-Weltmeisterschaften im Jahr 2024 finden in Zürich statt. Dies beschloss der Vorstand von Swiss Cycling in seiner Sitzung, wie der Weltverband (UCI) mitteilte. 

Der Zürcher Stadtrat Filippo Leutenegger (l) und Regierungsrat Mario Fehr freuen sich auf die WM 2024. Foto: Walter Bieri/KEYSTONE

Dass die WM in fünfeinhalb Jahren in der Schweiz stattfinden würde, war bereits bei den vergangenen Titelkämpfen in Innsbruck klar geworden. Zürich erhielt landesintern nun den Vorzug vor Bern. Letztmals in der Schweiz fanden die Titelkämpfe 2009 in Mendrisio statt.

Vor Zürich 2024 sind aber erst noch Yorkshire (2019), Aigle/Martigny (2020), Leuven (2021), Wollongong (2022) und Glasgow (2023) an der Reihe. Bei den Titelkämpfen in Zürich werden Straßenrad-WM und Para-Rad-WM erstmals parallel bei einem Event ausgetragen.

Ihr Kommentar zum Thema

Zürich ist Ausrichter der Straßenrad-WM 2024

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha