Sportwelt

Zverev-Brüder duellieren sich in Washington im Achtelfinale

Tennis

Donnerstag, 2. August 2018 - 07:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Washington. Titelverteidiger Alexander Zverev hat beim Hartplatz-Turnier in Washington das Achtelfinale erreicht und spielt nun erstmals auf der ATP-Tour gegen seinen Bruder Mischa.

Titelverteidiger in Washington: Alexander Zverev. Foto: Carolyn Kaster/AP

Der 21-jährige Tennisprofi aus Hamburg gewann sein Auftaktmatch gegen den Tunesier Malek Jaziri in zwei Sätzen mit 6:2, 6:1. Wegen Regens war die Zweitrunden-Partie am Dienstag unterbrochen und erst am nächsten Tag fortgesetzt worden.

Da auch Zverevs neun Jahre älterer Bruder Mischa erfolgreich in das Turnier gestartet war, kommt es im Achtelfinale zum Bruder-Duell der beiden. Mischa Zverev bezwang den US-Amerikaner Tim Smyczek ebenfalls in zwei Sätzen mit 6:2, 7:6 (9:7). In der ersten Runde hatten beide ein Freilos gehabt.

Der Weltranglisten-Dritte Alexander Zverev ist beim Turnier in der US-Hauptstadt an Nummer eins gesetzt und sicherte sich im vergangenen Jahr den Titel.

Fordet seinen Bruer im Achtelfinale: Mischa Zverev. Carolyn Kaster/AP Foto: Carolyn Kaster


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.