Sportwelt

Zverev holt Titel beim Tennisturnier in Acapulco

Tennis

Sonntag, 21. März 2021 - 07:24 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Acapulco. Alexander Zverev hat das Tennisturnier in Acapulco gewonnen. Der 23 Jahre alte Hamburger setzte sich im Endspiel mit 6:4, 7:6 (7:3) gegen den an Nummer eins gesetzten Griechen Stefanos Tsitsipas durch.

Alexander Zverev feiert seinen Sieg beim Finale in Acapulco. Foto: Rebecca Blackwell/AP/dpa

Für den 14. Finalsieg seiner Karriere auf der ATP-Tour benötigte Zverev zwei Stunden und 17 Minuten Spielzeit. Bei der mit 1,2 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Veranstaltung in Mexiko blieb der derzeit beste deutsche Tennisspieler in allen Partien ohne Satzverlust. Im Duell mit Tsitsipas war es für Zverev der zweite Sieg im siebten Match.

© dpa-infocom, dpa:210321-99-907454/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zverev holt Titel beim Tennisturnier in Acapulco

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha