Sportwelt

Zverev trifft bei US Open auf Amerikaner Sock

Tennis

Freitag, 3. September 2021 - 04:54 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa New York. Bis jetzt ist Olympiasieger Alexander Zverev bei den US Open gut durchgekommen. Nun trifft er auf den Außenseiter Jack Sock aus den USA.

Alexander Zverev trifft nun auf Jack Sock aus den USA. Foto: Elise Amendola/AP/dpa

Nach seinem eindrucksvollen Zweitrunden-Sieg bei den US Open muss Olympiasieger Alexander Zverev nun Jack Sock aus den USA schlagen, um ins Achtelfinale des Grand-Slam-Turniers einzuziehen.

Der 28-jährige Amerikaner besiegte Alexander Bublik aus Kasachstan am Donnerstag (Ortszeit) in New York in fünf Sätzen mit 7:6 (7:3), 6:7 (2:7), 6:4, 4:6 und 6:3. Als Nummer 184 der Welt wird Sock gegen den Viertplatzierten Zverev klarer Außenseiter sein. Der Hamburger hatte seinen Zweitrundengegner Albert Ramos-Vinolas mit einem eindrucksvollen 6:1, 6:0, 6:3 in Flushing Meadows nach Hause geschickt.

© dpa-infocom, dpa:210903-99-74422/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zverev trifft bei US Open auf Amerikaner Sock

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha