Sportwelt

Zverev verliert ersten Showkampf gegen Federer

Tennis

Mittwoch, 20. November 2019 - 10:58 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Santiago. Alexander Zverev hat den ersten Showkampf gegen Roger Federer auf der Südamerika-Reise der beiden Tennisprofis knapp verloren.

Zusammen auf Südamerika-Reise: Alexaner Zverev (l) und Roger Federer. Foto: Andy Wong/AP/dpa

Die deutsche Nummer eins musste sich in der chilenischen Hauptstadt Santiago mit 3:6, 6:4, 4:6 geschlagen geben. Vor 12.800 Zuschauern in der Movistar Arena wurde vor allem der Schweizer Rekord-Grand-Slam-Turnier-Sieger bejubelt.

In den kommenden Tagen stehen noch Showkämpfe in Buenos Aires, Bogota, Mexiko City und Quito an. Für die Südamerika-Reise verzichtet Zverev auf die Davis-Cup-Endrunde in Madrid, für die er wegen des neuen Formats aber bereits zu Beginn des Jahres abgesagt hatte. Zverev wird seit einigen Monaten vom Federer-Management betreut und ist deshalb mit dem Schweizer auf Tour.

Ihr Kommentar zum Thema

Zverev verliert ersten Showkampf gegen Federer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha