Sportwelt

Zweiter WM-Titel an Niederländerin van der Breggen

Radsport

Samstag, 26. September 2020 - 17:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Imola. Zeitfahr-Weltmeisterin Anna van der Breggen hat bei der Rad-WM im italienischen Imola auch das Straßenrennen der Frauen gewonnen.

Anna van der Breggen hat WM-Gold im Straßenradrennen gewonnen. Foto: Eric Lalmand/BELGA/dpa

Die 30 Jahre alte Niederländerin fuhr nach einer beherzten Solo-Attacke 40 Kilometer vor dem Ziel am Ende in 4:09:57 Stunden über die Ziellinie und ließ damit ihre Konkurrentinnen Annemiek van Vleuten (Niederlande) und Elisa Longo Borghini (Italien) klar hinter sich. Auf dem 143 Kilometer langen Kurs hatten die Frauen 2800 Höhenmeter zu bewältigen.

Für das deutsche Team war Lisa Brennauer lange in einer Fluchtgruppe, kam am Ende aber nicht über den neunten Rang hinaus. Liane Lippert belegte als beste Deutsche Platz fünf.

© dpa-infocom, dpa:200926-99-720960/2

Ihr Kommentar zum Thema

Zweiter WM-Titel an Niederländerin van der Breggen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha