Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Gartenzeit

dpa/tmn Bonn. Herbstzeit ist Kürbiszeit. Besonders im Oktober werden Kürbisse nicht nur in der Küche

Immobilien

Freitag, 20. Oktober 2017 - 05:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/tmn Bonn. Herbstzeit ist Kürbiszeit. Besonders im Oktober werden Kürbisse nicht nur in der Küche zu finden sein, sondern dienen auch als Halloween-Deko. Wer ein besonders großes Exemplar züchten will, sollte nicht zu früh ernten.

Je mehr Zeit der Kürbis zum Wachsen hat, um so größer und schmackhafter wird er. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn

Je mehr Zeit Kürbisse zum Wachsen haben, umso schmackhafter und größer werden sie. Manche Sorten können bis zu 25 Kilogramm schwere Früchte bekommen.

Anzeige

Doch spätestens vor den ersten Nachtfrösten sollte man die Früchte ernten, rät das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) in Bonn. Lagert man die Kürbisse kühl und trocken, halten sie sich bis zum Frühjahr.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige