Gartenzeit

dpa/tmn Düsseldorf. Leere Flaschen landen im Glascontainer. Oft gilt das aber auch für den Deckel au

Umwelt

Freitag, 24. November 2017 - 04:28 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa/tmn Düsseldorf. Leere Flaschen landen im Glascontainer. Oft gilt das aber auch für den Deckel aus Plastik. Doch der gehört eigentlich in die Gelbe Tonne. Ein großes Problem ist das nicht.

In den Glascontainern sollten Flaschen ohne den Deckel aus Plastik landen. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Glasverpackungen wie Flaschen sowie Behälter für Medizin und Kosmetika gehören natürlich in den Glascontainer. Aber wohin mit dem Deckel? 

Am besten komme er in die Gelbe Tonne oder den Gelben Sack, erklärt die Initiative der Glasrecycler. Wenn man aber mal vergessen hat, den Deckel abzuschrauben, dann gibt man ihn auch in den Glascontainer. Die Sortiermaschinen seien in der Lage, ihn herauszufiltern.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.