Boulevard

Ava DuVernay arbeitet mit Sade und Sia

Film

Mittwoch, 21. Februar 2018 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. Mit dem Bürgerrechts-Drama „Selma“ schaffte sie den Durchbruch. Jetzt dreht Ava DuVernay einen Film für Disney.

US-Regisseurin Ava DuVernay 2015 auf der Berlinale. Foto:

„Selma“-Regisseurin Ava DuVernay (45) hat für ihren Abenteuerfilm „A Wrinkle in Time“ (dt. Titel „Das Zeiträtsel“) prominente Musiker gewonnen. Die Sängerinnen Sade und Sia und der deutsch-iranische Komponist Ramin Djawadi („Game of Thrones“) wirken unter anderem an dem Soundtrack mit, wie DuVernay auf Twitter bekanntgab.

In den USA kommen Film und Soundtrack Anfang März heraus, in Deutschland ist der Kinostart für April geplant. Der von Disney produzierte Film dreht sich um zwei Geschwister, deren Vater nach einem wissenschaftlichen Zeitreise-Experiment auf mysteriöse Weise verschwindet. Die Kinder begeben sich auf die Suche. Als Schauspieler sind Chris Pine, Oprah Winfrey, Reese Witherspoon, Michael Pena und Storm Reid an Bord. 


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.