Boulevard

„Bad Guy“ von Billie Eilish ist „Song des Jahres“

Auszeichnungen

Montag, 27. Januar 2020 - 05:18 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. Glücklich nahm Billie Eilish in Los Angeles die Auszeichnung zusammen mit ihrem Bruder Finneas entgegen.

Billie Eilish umarmt ihren Bruder Finneas O'Connell bei der Verleihung der diesjährigen Grammy Awards im Staples Center. Foto: Matt Sayles/Invision/AP/dpa

Der Elektropop-Song „Bad Guy“ der US-Amerikanerin Billie Eilish (18) ist bei den 62. Grammy Awards zum „Song des Jahres“ gekürt worden.

Ihr Bruder Finneas hatte gemeinsam mit der Sängerin das Lied geschrieben. „Das hier ist für alle Kinder, die heute Musik in einem Schlafzimmer machen. Ihr werdet so einen hier bekommen“, sagte er.

Bei den Grammys werden in zwei großen Kategorien Preise für das beste Lied vergeben: Der Preis für die „Aufnahme des Jahres“ ehrt das Produzententeam und die Soundingenieure, die Auszeichnung „Song des Jahres“ gilt den Komponisten und Songwritern.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.