Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Baz Luhrmann regt Film über „Romeo und Julia“-Dreh an

Leute

Dienstag, 24. April 2018 - 09:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Als Regisseur erlebt man schon einiges. Für Baz Luhrmann aber war sein „Romeo + Julia“-Dreh in Mexiko so einschneidend, dass er gern einen Film darüber sehen würde."

Baz Luhrmann hat die Dreharbeiten zu „William Shakespeares Romeo + Julia“ in bester Erinnerung. Foto: Justin Lane/EPA

Der australische Regisseur Baz Luhrmann (55, „Strictly Ballroom“) regt einen Film an über die Dreharbeiten zu seinem Erfolgsfilm „William Shakespeares Romeo + Julia“ an. Es sei „die romantischste Filmerfahrung, die ich je gemacht habe“, erzählte er der britischen Zeitung „The Guardian“.

Anzeige

„Kannst du dir das vorstellen? Leo DiCaprio war 19, wir wohnen alle in Mexiko, es gibt Hubschrauber und Explosionen und wir sagen jambische Pentameter auf!“, sagte Luhrmann.

„William Shakespeares Romeo + Julia“ wurde von Januar bis April 1996 in Mexiko gedreht, Teile des Films entstanden, während ein Hurrikan über das Land fegte. Claire Danes spielte die Rolle der Julia an der Seite von DiCaprio. Luhrmanns Fazit: „Ich habe nie auf eine Erlaubnis gewartet, etwas zu tun. Die Leute sagen nur: 'Er ist ein bisschen verrückt, aber lass es uns versuchen.'“

Ihr Kommentar zum Thema

Baz Luhrmann regt Film über „Romeo und Julia“-Dreh an

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige