Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Ben Stiller engagiert sich für Flüchtlinge

Flüchtlinge

Montag, 2. Juli 2018 - 17:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Genf. Er reiste im Auftrag des UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR nach Guatemala: Hollywoodstar Ben Stiller.

Ben Stiller unterstützt das UNHCR seit 2016. Foto: Hannah Mckay/EPA

Der Schauspieler Ben Stiller (52) ist nach der Empörung über die US-Politik der Trennung von Flüchtlingskindern und ihren Eltern zu einer Solidaritätsaktion nach Guatemala gereist.

Anzeige

Er engagiert sich ab sofort als Botschafter des Guten Willens für das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR, wie die Organisation am Montag in Genf bekanntgab. Er unterstützte das UNHCR bereits seit 2016.

Stiller („Im Zweifel glücklich“) besuchte in Guatemala Kinder und Familien, die durch Bandengewalt und in Furcht um ihr Leben aus ihrer Heimat vertrieben wurden. „Ich fühle mich sehr geehrt, diese Rolle anzunehmen“, sagte Stiller nach Angaben des UNHCR. „68 Millionen Menschen sind weltweit vertrieben - es hat nie einen zwingenderen oder dringenderen Zeitpunkt gegeben, um Solidarität und Unterstützung für Flüchtlinge zu zeigen.“ Das UNHCR kümmert sich um Menschen auf der Flucht, die schutzbedürftig sind.

Ihr Kommentar zum Thema

Ben Stiller engagiert sich für Flüchtlinge

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige