Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Bilder von Gerhard Richter bringen 650.000 Euro

Kunst

Dienstag, 21. April 2020 - 15:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Werke von Gerhard Richter werden hoch gehandelt. Jetzt stiftete der Maler 30 handsignierte Kunstdrucke. Der Erlös aus dem Verkauf geht an einen Obdachlosen-Hilfeverein.

Der Künstler Gerhard Richter hilft. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Der Name zieht: 30 von Gerhard Richter handsignierte Kunstdrucke haben in Köln 650.000 Euro für Obdachlose erbracht. Der 88 Jahre alte Maler habe die Werke für den guten Zweck gestiftet, sagte am Dienstag Initiator Dirk Kästel.

Die Drucke zeigten eines der bekanntesten Werke von Richter, eine brennende Kerze, die er Anfang der 1980er Jahre in mehreren Variationen gemalt hatte. „Die 30 Kerzen von Richter waren in wenigen Stunden verkauft“, erläuterte Kästel. „Da hätten wir noch x mehr von verkaufen können. So einen Ansturm auf Kunst gab's noch nie bei unserem Obdachlosen-Hilfeverein.“

Der in Köln lebende Richter hat den Verein schon einige Male unterstützt.

Ihr Kommentar zum Thema

Bilder von Gerhard Richter bringen 650.000 Euro

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha