Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Blueslegende Fats Domino gestorben

Musik

Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 17:08 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa New Orleans. Der Rock'n'Roll- und Bluessänger ist tot.

Der US-amerikanische Musiker Fats Domino(2006). Foto: David Rae Morris

Der legendäre Rock'n'Roll- und Bluessänger Fats Domino, der mit Hits wie „Blueberry Hill“, „Ain't That a Shame“ und „I'm Walkin'“ Millionen Fans erreichte, ist tot.

Anzeige

Das bestätigte der zuständige Gerichtsmediziner im Bezirk Jefferson Parish im US-Bundesstaat Louisiana der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch.

Ihr Kommentar zum Thema

Blueslegende Fats Domino gestorben

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige