Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Brad Peyton übernimmt Science Fiction-Film

Film

Mittwoch, 7. März 2018 - 15:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles.

US-Regisseur Brad Peyton 2015 bei der Premiere des Films "San Andreas". Foto: Andy Rain

Der „Rampage“-Regisseur Brad Peyton übernimmt den Science-Fiction-Film „Epoch Index“. Der Film soll von einer CIA-Mitarbeiterin handeln, die sich auf die Suche nach einem Mörder begibt. Produziert wird der Film vom „Planet der Affen“-Macher Matt Reeves. Zuletzt hatte der aus Kanada stammende Peyton den Actionfilm „Rampage“ gedreht, der in den kommenden Wochen in die Kinos kommen soll.

Ihr Kommentar zum Thema

Brad Peyton übernimmt Science Fiction-Film

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha