Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Brad Pitt gewinnt Oscar als bester Nebendarsteller

Film

Montag, 10. Februar 2020 - 02:29 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hollywood. Es ist die erste Auszeichnung des Abends: Für seine Nebenrolle in „Once Upon a Time in Hollywood“ ist Schauspieler Brad Pitt ausgezeichnet worden.

Schauspieler Brad Pitt ist für seine Rolle in dem Film „Once Upon a Time in Hollywood“ ausgezeichnet worden. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Brad Pitt hat einen Oscar als bester Nebendarsteller gewonnen. Der 56-jährige Amerikaner wurde für seine Rolle in dem Quentin-Tarantino-Film „Once Upon a Time in Hollywood“ ausgezeichnet. Es war die erste Auszeichnung, die bei der 92. Filmpreis-Gala in Hollywood vergeben wurde.

Pitt spielt in dem nostalgischen Film über das Hollywood der 1960er Jahre das Stuntdouble eines abgehalfterten Westernstars, den Leonardo DiCaprio verkörpert. Es ist der erste Schauspiel-Oscar für Pitt; 2014 hatte er als Mit-Produzent des Sklavendramas „12 Years a Slave“ einen Oscar für den besten Film bekommen.

Ihr Kommentar zum Thema

Brad Pitt gewinnt Oscar als bester Nebendarsteller

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha