Boulevard

„Can't Stop Christmas“: Robbie Williams singt Pandemie-Song

Musik

Freitag, 20. November 2020 - 12:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Auch in der Corona-Krise hat Robbie Williams seinen Humor nicht verloren. Davon kündet sein etwas anderer Weihnachts-Song.

Robbie Williams lockert mit Humor die Krisen-Stimmung auf. Foto: Jens Meyer/AP/Pool/dpa

Dass auch Corona Weihnachten nicht aufhalten kann, besingt Robbie Williams (46) in einem neuen Lied.

Die Pop-Nummer „Can't Stop Christmas“ weckt mit weihnachtlichem Glocken-Sound Festtags-Gefühle und ist gleichzeitig eine Kampfansage an die Pandemie. „Nothing's gonna stop Christmas... No chance“ (dt. Nichts kann Weihnachten stoppen, keine Chance), singt der britische Musiker.

Das am Freitag veröffentlichte Lied beantwortet die Frage, wie Weihnachten dieses Jahr aussehen könnte: Desinfektionsmittel auf dem Wunschzettel, Geschenke nur über Online-Shopping und die Liebsten auf Facetime oder Zoom. „Santa ist auf seinem Schlitten, aber jetzt in zwei Metern Abstand“, singt Williams, und lockert damit für seine Hörer die derzeitige Krisen-Stimmung mit etwas Humor auf.

© dpa-infocom, dpa:201120-99-401913/3

Ihr Kommentar zum Thema

„Can't Stop Christmas“: Robbie Williams singt Pandemie-Song

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha