Boulevard

Corona-Infektion: Florian Silbereisen sitzt in Lappland fest

Leute

Donnerstag, 3. März 2022 - 08:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Schlager-Star Florian Silbereisen dreht derzeit in Nordeuropa für das „Traumschiff“. Nun mussten die die Dreharbeiten unterbochen werden.

Florian Silbereisen, Moderator, Sänger und Schauspieler. Foto: Peter Kneffel/dpa

Wegen einer Corona-Infektion hat sich Schlager-Star Florian Silbereisen in Lappland in Isolation begeben. Der 40-Jährige war zu Dreharbeiten für das „Traumschiff“ nach Nordeuropa gereist, wie die „Bild“-Zeitung am Mittwoch berichtete.

Dort sei er positiv auf das Virus getestet worden. Silbereisens Management bestätigte dies auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

Wie die „Bild“ weiter berichtete, hält sich Silbereisen seit Donnerstag vergangener Woche in Lappland auf. Er befinde sich nun in einem Hotel, nicht auf dem Schiff. Die „Traumschiff“-Dreharbeiten seien unterbrochen worden.

© dpa-infocom, dpa:220303-99-363253/2

Ihr Kommentar zum Thema

Corona-Infektion: Florian Silbereisen sitzt in Lappland fest

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha