Boulevard

Corona und „Let's Dance“: Auch Daniel Hartwich fällt aus

Medien

Dienstag, 22. März 2022 - 11:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Daniel Hartwich muss passen. Corona. Er ist aber nicht der Einzige, der bei der fünften Show nicht dabei sein kann.

Daniel Hartwich muss sich in Quarantäne begeben. Foto: Andreas Renz/Getty/POOL/dpa

Die RTL-Show „Let's Dance“ wird weiterhin durch Corona durcheinander gebracht - jetzt hat es auch Moderator Daniel Hartwich erwischt.

Der 43-Jährige müsse sich in Quarantäne begeben und das Tanzspektakel von daheim aus verfolgen, teilte RTL mit. Im Kreis der Kandidaten gibt es ebenfalls einen Corona-Fall: Artist René Casselly (25) wird an diesem Freitag eine Zwangspause einlegen.

Die fünfte Show von „Let's Dance“ läuft am Freitagabend ab 20.15 Uhr. In der dritten Show hatten bereits Politikerin Caroline Bosbach (32), Unternehmerin Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (49) und Schauspieler Timur Ülker (32) wegen positiver Tests aussetzen müssen.

© dpa-infocom, dpa:220322-99-623222/3

Ihr Kommentar zum Thema

Corona und „Let's Dance“: Auch Daniel Hartwich fällt aus

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha