Boulevard

David Hasselhoff fragt Alexa angeblich nach sich selbst

Leute

Donnerstag, 11. April 2019 - 14:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Um seine Frau zu necken, nutzt David Hasselhof gerne mal Sprachassistenz-Software von Amazon - indem er nach sich selbst fragt.

David Hasselhoff macht gerne mal einen Scherz, auch auf eigene Kosten. Foto: Jens Kalaene

David Hasselhoff (66) neckt sich gerne mit seiner Frau - und der Sprachassistenz-Software von Amazon. „"Alexa, wer ist David Hasselhoff?" Das frage ich jeden Tag. "David Hasselhoff ist ein Superstar!", lautet die Antwort.

Meine Frau ist total genervt, wenn ich das mache“, sagte der frühere Serienstar Hasselhoff („Baywatch“, „Knight Rider“) und Musiker („Looking For Freedom“) der Zeitschrift „Gala“. „Dann frage ich: "Alexa, wer ist Hayley Roberts?" Antwort: "Keine Ahnung." Haha!“ Hasselhoff und das britische Model Roberts sind seit dem vergangenen Sommer verheiratet. Es ist Hasselhoffs dritte Ehe.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.