Boulevard

Die Ärzte führen die Album-Charts an

Leute

Freitag, 13. November 2020 - 16:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Sie sind wieder ganz oben: Die Ärzte dominieren erneut die Album-Charts.

Farin Urlaub (l-r), Rodrigo Gonzalez und Bela B. sind wieder Spitze. Foto: Jörg Steinmetz/Die Ärzte/dpa

Die Ärzte haben wieder die Spitze der deutschen Album-Charts übernommen. Die Berliner Band setzt sich mit „Hell“ gegen Bruce Springsteen durch, dessen „Letter To You“ auf dem zweiten Platz steht.

Popstar Kylie Minogue steigt mit ihrer neuen Scheibe „Disco“ auf der Drei in die Charts ein, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte. Pünktlich zum Karnevalsbeginn neu auf der Vier: Die Kölner Mundart-Combo Bläck Fööss mit „5Ö - Das Jubiläumsalbum“. Vom 13. auf den fünften Platz verbessern sich Thomas Anders & Florian Silbereisen mit „Das Album“.

Eineinhalb Monate vor Weihnachten tauchen laut GfK Entertainment die ersten Festtagsproduktionen in den Charts auf. Schlagersänger Hansi Hinterseer („Weihnachten miteinander“) erreicht den sechsten Platz, sein Kollege Ross Antony („Lass es glitzern - Weihnachten mit Ross“) debütiert auf Platz 32. Unterdessen kehren Simone Sommerland, Karsten Glück & Die Kita-Frösche mit ihrem Longseller „Die 30 besten Weihnachts- und Winterlieder“ auf Rang 70 in die Top 100 zurück.

In den Single-Charts führt weiterhin Rapper Bonez MC mit „Angeklagt“. Dahinter reihen sich 24kGoldn feat. Iann Dior („Mood“) und Lune („Gebe auf.“) ein.

© dpa-infocom, dpa:201113-99-324718/4

Ihr Kommentar zum Thema

Die Ärzte führen die Album-Charts an

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha