Boulevard

Die Kanzlerin geht ins Kino

Film

Freitag, 13. August 2021 - 16:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. „Die Unbeugsamen“ - eine Dokumentation über Frauen in der Politik. Die will sich auch Angela Merkel ansehen.

Angela Merkel hat am Montag einen Termin im Berliner „Delphi-Filmpalast“. Foto: Christian Mang/Reuters/Pool/dpa

Zur Premiere des Dokumentarfilms „Die Unbeugsamen“ wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Montag im „Delphi-Filmpalast“ in Berlin erwartet, wo sie auch ein Grußwort sprechen soll. Das kündigte Regierungssprecher Steffen Seibert in der Bundespressekonferenz an.

Der Film von Regisseur Torsten Körner zeigt, wie Frauen in der Bonner Republik um ihre politische Teilhabe kämpfen mussten. Offizieller Kinostart ist am 26. August.

© dpa-infocom, dpa:210813-99-832424/3

Ihr Kommentar zum Thema

Die Kanzlerin geht ins Kino

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha