Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Die „Männer des Jahres“ und die Sexismus-Debatte

Auszeichnungen

Freitag, 10. November 2017 - 08:19 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Was sollte einen Mann ausmachen? Die Frage ist bei der „Männer des Jahres“-Gala in Berlin eifrig diskutiert worden. Auch die prominenten Gäste stellten sich der Debatte über Alltagssexismus und sexuelle Belästigung.

Arnold Schwarzenegger wurde als „Legend of the Century“ geehrt. Foto: Jens Kalaene

Jessica Schwarz überreicht Matthias Schweighöfer seinen Award. Er wurde in der Kategorie „Schauspieler National“ geehrt. Foto: Jens Kalaene


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.