Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Dino-Reihe „Jurassic World: Das gefallene Königreich“

Film

Montag, 4. Juni 2018 - 11:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Die Dinosaurier kommen erneut ins Kino. Es ist bereits der fünfte Teil der Jurassic-World-Reihe, der wieder auf der Isla Nublar spielt. Dort bringt ein Vulkan die Tiere in Existenzgefahr.

Der Dinosaurierflüsterer Owen (Chris Pratt) schaut dem Tier tief ins Auge. Foto: Universal Pictures Germany

Im fünften Teil der Dinosaurier-Reihe, die einst mit „Jurassic Park“ begann, schickt der spanische Regisseur J. A. Bayona seine Protagonisten nach Jahren zurück auf die Isla Nublar.

Anzeige

Dort leben die Dinosaurier nach der Katastrophe in „Jurassic World“ in Freiheit. Als auf der Insel ein Vulkan auszubrechen und die Tiere auszulöschen droht, begibt sich eine Expertengruppe auf eine riskante Rettungsmission. Mit dabei sind die frühere Park-Mitarbeiterin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) und Dinosaurier-Trainer Owen Grady (Chris Pratt). Eigentlich sollen die Dinos nur in Sicherheit gebracht werden, doch Claire und Owen kommen einer Verschwörung auf die Spur, die gefährliche Folgen haben könnte.

- Jurassic World: Das gefallene Königreich, USA 2018, 129 Min., FSK ab 12, von J. A. Bayona, mit Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Jeff Goldblum, James Cromwell.

Ihr Kommentar zum Thema

Dino-Reihe „Jurassic World: Das gefallene Königreich“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige