Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Donald Trump verleiht erstmals Kultur-Auszeichnungen

Auszeichnungen

Freitag, 22. November 2019 - 09:18 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Washington. Seine Vorgänger vergaben die bedeutenden Kultur-Auszeichnungen jährlich, aber unter US-Präsident Donald Trump gab es bislang gar keine „National Medals of Arts“ und „National Humanities Medals“ - bis jetzt.

Jon Voight tanzt und Donald Trump lächelt. Foto: Alex Brandon/AP/dpa

Erstmals in seiner Amtszeit hat US-Präsident Donald Trump bedeutende Kultur-Auszeichnungen der amerikanischen Regierung verliehen.

Unter anderem den US-Schauspieler und Oscar-Preisträger Jon Voight, Vater von Schauspielerin Angelina Jolie, und die Sängerin Alison Krauss zeichnete Trump am Donnerstag im Weißen Haus in Washington mit der „National Medal of Arts“ aus. Unter anderem der Schriftsteller James Patterson erhielt die „National Humanities Medal“.

„Alle Empfänger haben herausragend zu unserer Gesellschaft, Kultur und unserem Leben beigetragen“, sagte Trump, der gemeinsam mit Ehefrau Melania zu der Verleihung erschienen war. „Sie zeigen das Geniale, das Talent und die Kreativität unseres außergewöhnlichen Landes.“

Die „National Medal of Arts“ war 1984 vom US-Kongress eingeführt und seitdem jedes Jahr an Künstler verliehen worden, die einen besonderen Beitrag zur amerikanischen Kultur geleistet haben. Die „National Humanities Medal“ wurde erstmals 1989 verliehen, sie zielt insbesondere auf Geisteswissenschaften ab.

Zuletzt hatte der damalige US-Präsident Barack Obama 2016 unter anderem den Schauspieler und Regisseur Mel Brooks und die Schriftstellerin Sandra Cisneros ausgezeichnet. Obamas Nachfolger Trump hatte die Auszeichnung in seinen ersten beiden Amtsjahren ohne Anführung von Gründen ausgesetzt.

Ihr Kommentar zum Thema

Donald Trump verleiht erstmals Kultur-Auszeichnungen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha