Boulevard

Ed Sheerans Tochter weint bei seinen Liedern

Leute

Samstag, 29. Mai 2021 - 10:56 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Ed Sheeran ist einer der erfolgreichsten Popsänger weltweit. Dies bedeutet noch lange nicht, dass seine kleine Tochter alle Songs vom Papa mag. Leise muss es sein.

Der britische Sänger Ed Sheeran bei einem Konzert 2019 in Helsinki. Foto: Emmi Korhonen/Lehtikuva/dpa

Ed Sheeran (30) hat seiner Tochter offenbar nicht seinen Musikgeschmack vererbt. Er habe stets Stunden vor dem Spiegel verbracht und geübt, sagte der Sänger dem Sender Radio 1.

„Jetzt singe ich meiner Tochter vor, aber sie ist nicht gerade mein größter Fan. Sie weint nur“, sagte Sheeran. Einige Lieder höre das Baby durchaus gerne, etwa „Shape of You“. „Aber sie mag nichts Lautes.“ Über die Geburt von Tochter Lyra Antarctica Seaborn hatte Sheeran am 1. September 2020 berichtet.

© dpa-infocom, dpa:210529-99-785180/2

Ihr Kommentar zum Thema

Ed Sheerans Tochter weint bei seinen Liedern

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha