Boulevard

Ehering verhakt sich: Mann verliert Finger

Sonntag, 23. Oktober 2022 - 11:51 Uhr

von dpa

© Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa

Ein 39-Jähriger ist in Coburg in Bayern mit seinem Ehering an einem Zaun hängengeblieben und hat sich dabei einen Finger ausgerissen. Das teilte die Polizei am Samstag mit.

Karte

Der Mann habe am Freitagabend nach der Arbeit eine Abkürzung nehmen wollen und sei über den Metallzaun geklettert. Dabei sei er mit dem Ring hängengeblieben und habe sich den rechten Ringfinger abgerissen. Der Mann wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Drei weitere Vermisste sind tot aufgefunden worden, die Zahl der Opfer steigt damit auf elf. Von den 900 durch die heftigen Unwetter beschädigten Gebäude sind wohl 45 komplett unbewohnbar.