Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Ella Endlich wieder solo

Medien

Mittwoch, 12. Februar 2020 - 11:19 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Seit 2018 waren sie ein Paar, jetzt ist alles aus: Ella Endlich und Marius Darschin gehen getrennte Wege. In einem Interview erläutert die Sängerin die Gründe.

Am Ende fehlte die Zeit: Ella Endlich und ihr Freund haben sich getrennt. Foto: arifoto UG/dpa-Zentralbild/dpa

Die Schlagersängerin Ella Endlich („Küss mich, halt mich, lieb mich“) ist wieder solo. „Gemeinsam haben Marius und ich beschlossen, getrennte Wege zu gehen“, sagte die 35-Jährige in einem „Gala“-Interview.

„Letztendlich haben getrennte Städte, das viele Reisen sowie die Aufgaben und Herausforderungen, vor denen wir beide zurzeit in unserem beruflichen Leben stehen, uns zu wenig Zeit zum gemeinsamen Ausatmen gelassen. Das haben wir vermisst.“ Endlich war seit 2018 mit dem Medienmanager Marius Darschin (42) zusammen gewesen.

Ihr Kommentar zum Thema

Ella Endlich wieder solo

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha