Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

„Enkel für Anfänger“: Film mit Heiner Lauterbach

Film

Montag, 3. Februar 2020 - 09:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Drei Pensionäre haben das Gefühl, dass ihnen etwas im Leben fehlt. Also versuchen sie, das Problem zu lösen. Doch dann geraten sie in ein Enkel-Großeltern-Chaos.

Gerhard (Heiner Lauterbach, r) kümmert sich um den Paten-Enkel Viktor (Bruno Grüner, l). Foto: Wolfgang Ennenbach/StudioCanal/dpa

Gerhard und Karin und auch Philippa geht es zwar gesundheitlich und finanziell recht gut; irgendetwas aber fehlt im Leben der drei rüstigen Pensionäre. Und nur mit öden Volkshochschulkursen oder teuren Reisen lässt sich so ein Rentnerdasein ja auch nicht immer gänzlich ausfüllen.

Die so rüstige wie bunt-verrückte Philippa aber verhilft auch Karin und Gerhard zu einem Job im Enkeldienst: Fortan müssen sich alle drei um nicht immer ganz einfache Paten-Enkel kümmern. Mit dabei bei dieser Komödie sind Schauspieler wie Heiner Lauterbach, Barbara Sukowa, Dominic Raacke. Auf dem Regiestuhl Platz genommen hat Wolfgang Groos („Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“).

Enkel für Anfänger, Deutschland 2019, 104 Min., FSK ab 6, von Wolfgang Groos, mit Maren Kroymann, Lavinia Wilson, Heiner Lauterbach

Ihr Kommentar zum Thema

„Enkel für Anfänger“: Film mit Heiner Lauterbach

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha