Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Finale der Sadomaso-Romanze „Fifty Shades of Grey“

Film

Montag, 5. Februar 2018 - 11:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Happy End oder nicht? Das erfahren „Fifty Shades of Grey“-Fans in dem dritten Teil „Befreite Lust“. Ansonsten bekommen sie das präsentiert, was sie bereits kennen.

Anastasia Steele (Dakota Johnson). Foto: Universal Pictures

Pünktlich zum Valentinstag kommt der dritte Teil der Sadomaso-Romanze „Fifty Shades of Grey“ in die deutschen Kinos. In „Befreite Lust“ erfahren Fans der Trilogie, wie die Lovestory zwischen Christian Grey (Jamie Dornan) und Anastasia (Dakota Johnson) weiter geht.

Anzeige

Gibt es ein Happy End für die junge Studentin und den erfolgreichen Multimillionär? Dem Trailer nach zu urteilen, folgt auch der dritte Teil dem bewährten Rezept der beiden Vorgänger-Filme: Glanzvolle, stilisierte Bilder von einer romantischen Hochzeit, Ausflüge mit dem Privatjet und Flitterwochen am Meer wechseln sich demnach ab mit erotischen Liebesspielchen.

Fifty Shades of Grey - Befreite Lust, USA 2017, 106 Min., FSK ab 16, von James Foley, mit Dakota Johnson, Jamie Dornan


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige