Boulevard

Florian Silbereisen: Fit mit Stehpaddeln

Medien

Donnerstag, 12. Dezember 2019 - 12:18 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Als neuer „Traumschiff“-Kapitän muss sich Florian Silbereisen fit halten. Sein sportlicher Ehrgeiz hält sich aber in Grenzen.

Florian Silbereisen ist unter die Stehpaddler gegangen. Foto: arifoto UG/dpa-Zentralbild/dpa

Der neue „Traumschiff“-Kapitän Florian Silbereisen (38) hält sich mit Stehpaddeln fit.

„Durch das ständige Gleichgewichthalten und Ausbalancieren beim Stand-Up-Paddling trainiert man den ganzen Körper“ sagte der TV-Moderator und Schauspieler im Interview der Zeitschrift „Gala“. Sein sportlicher Ehrgeiz halte sich aber in Grenzen: „Meistens benutzt man die Bretter eher als entspannte Liegefläche.“

Silbereisen wird zu Weihnachten (26. Dezember, 20.15 Uhr) erstmals in seiner Rolle als Kapitän Max Parger in der ZDF-Reihe „Das Traumschiff“ zu sehen sein. Bei den Dreharbeiten hätten ihn die riesigen Dünen Marokkos sehr fasziniert. An Bord der „MS Amadea“ habe er jedoch die prägendsten Momente erlebt. „Wenn man bei der Atlantiküberfahrt bei Windstärken von sechs bis zehn auf der Brücke steht, dann weiß man, welcher Ort der spektakulärste ist“, betonte der 38-Jährige.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.