Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Frank Zander: Silvestershow-Aufzeichnung kurz nach OP

Leute

Mittwoch, 29. November 2017 - 09:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Wenn sich jemand „Berliner Urgestein“ auf die Visitenkarte drucken könnte, dann Frank Zander. Der Fernsehstar der 70er und 80er Jahre wirbt jetzt bei allen Männern, zur Vorsorge-Untersuchung zum Arzt zu gehen - aus gutem Grund.

Frank Zander glaubt, eine gewisse Vorbildfunktion zu haben. Foto: Ralf Hirschberger

Der Sänger Frank Zander („Ich trink auf dein Wohl, Marie“) hat sich einer Operation unterziehen müssen. „Bei mir wurde Prostata-Krebs entdeckt“, sagte er der „Bild“-Zeitung (Mittwoch).

Anzeige

Vorige Woche wurde Zander dem Bericht zufolge operiert, der Tumor entfernt. „Der Krebs hat nicht gestreut, es ist alles in Ordnung“, so der 75-Jährige.

Vier Tage nach der Entlassung aus dem Krankenhaus zeichnete Zander am Dienstag für den RBB seine Silvestershow „Das Allerbeste zum Schluss“ auf. Den Dreh habe er professionell durchgezogen, berichtete die Zeitung. „Wenn ich zu Hause in der Jogginghose auf der Couch sitze, ist das schlimmer“, zitierte „Bild“ Zander.

Die Operation habe er „wie Mandeln rausnehmen“ empfunden. „Ich kann keine Kinder mehr machen, sonst ist alles ganz normal.“ Auch Radfahren dürfe er in drei Monaten schon wieder. Über seine Erkrankung und die Operation spreche er öffentlich, weil er „eine gewisse Vorbild-Wirkung“ habe, so der Sänger. Er sage ganz klar allen Männern: „Geht zum Arzt, macht die Vorsorge-Untersuchung! Seid nicht so feige.“

Ihr Kommentar zum Thema

Frank Zander: Silvestershow-Aufzeichnung kurz nach OP

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige