Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Frauke Ludowig hat als Azubi den Umgang mit Geld gelernt

Medien

Sonntag, 16. Februar 2020 - 12:14 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Rust. In ihrem TV-Job muss Frauke Ludowig auch auf das Geld schauen. Durch ihre Banklehre weiß die Moderatorin, wie man gut haushaltet.

Frauke Ludowig ging nach ihrer Banklehre zum Radio und später zum Fernsehen. Foto: Patrick Seeger/dpa

Die RTL-Moderatorin Frauke Ludowig (56) profitiert nach eigener Aussage von ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau. „Ich habe damals als Lehrling in der Bank gelernt, richtig und sorgsam mit Geld umzugehen“, sagte sie in Rust bei Freiburg der Deutschen Presse-Agentur: „Seither weiß ich, wie man das Geld zusammenhält.“

Als Redaktionsleiterin einer Fernsehsendung müsse sie gut haushalten, als gelernte Bankkauffrau falle ihr dies leicht. Ludowig ging nach ihrer Banklehre zum Radio und später zum Fernsehen. Dort leitet sie seit bald 26 Jahren die RTL-Sendung „Exklusiv“.

Dieser Job mache ihr großen Spaß, sagte die Moderatorin: „Der Weg zurück zur Bank wäre nichts für mich.“ Im Europa-Park in Rust agierte Ludowig in der Nacht zum Sonntag als Jury-Mitglied bei der Wahl zur „Miss Germany“. Sie übernahm erstmals diese Rolle.

Ihr Kommentar zum Thema

Frauke Ludowig hat als Azubi den Umgang mit Geld gelernt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha