Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Frühe Studioaufnahme von David Bowie entdeckt

Musik

Dienstag, 24. Juli 2018 - 17:51 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Er war schon in jungen Jahren fast genial: David Bowie spielte schon mit 16 Jahren Songs ein.

David Bowie 2004 in Sydney. Foto: Mick Tsikas

David Bowies früheste bekannte Studioaufnahme ist britschen Medienberichten zufolge in einem Brotkorb entdeckt worden und soll nun versteigert werden. Der britische Rockstar sang den Song „I Never Dreamed“ als 16-Jähriger in seiner ersten Band The Konrads. Das Plattenlabel Decca lehnt allerdings einen Vertrag ab.

Anzeige

Der frühere Schlagzeuger der Band fand die Aufnahme zufällig wieder, wie Zeitungen berichteten. Bei der Versteigerung im September im Auktionshaus Omega Auctions soll sie mindestens 10 000 Pfund einbringen. Der Ausnahmekünstler Bowie („Heroes“) starb 2016.

Ihr Kommentar zum Thema

Frühe Studioaufnahme von David Bowie entdeckt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige