Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Georg-Büchner-Preis an Lukas Bärfuss verliehen

Literatur

Samstag, 2. November 2019 - 18:34 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Darmstadt. Der Büchner-Preis gilt als die wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland. In diesem Jahr hat sie der Schweizer Schriftsteller Lukas Bärfuss erhalten.

Lukas Bärfuss kurz vor Beginn der Preisverleihung im Treppenhaus des Staatstheaters. Foto: Boris Roessler/dpa

Der Schweizer Schriftsteller und Dramatiker Lukas Bärfuss hat am Samstag in Darmstadt den Georg-Büchner-Preis 2019 verliehen bekommen.

„Mit seinem bisherigen Werk hat er eine umfangreiche Topografie der unbeantworteten und unbeantwortbaren Fragen unserer Zeit erstellt“, sagte die Dramaturgin Judith Gerstenberg in ihrer Laudatio.

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung hatte im Juli den Preisträger bekannt gegeben. „In dieser Reihe zu stehen, ist absolut bewegend und berührt mich sehr“, sagte Bärfuss damals in einer ersten Reaktion. Der mit 50.000 Euro dotierte Preis gilt als wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland.

Ihr Kommentar zum Thema

Georg-Büchner-Preis an Lukas Bärfuss verliehen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha