Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Goldene Palme für japanisches Familiendrama

Film

Samstag, 19. Mai 2018 - 20:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Cannes. Im Laufe des Festivals war kein klarer Favorit auszumachen. Jetzt hat die Jury unter dem Vorsitz von Cate Blanchett entschieden: die Goldene Palme geht nach Japan.

Der japanische Regisseur Kore-Eda Hirokazu hat die Goldene Palme gewonnen. Foto: Arthur Mola/Invision/AP

Anzeige

Die Goldene Palme des Filmfestivals Cannes geht an das berührende Familiendrama „Shoplifters“ des Japaners Kore-Eda Hirokazu. Das gab die Jury am Samstagabend bekannt.

Ihr Kommentar zum Thema

Goldene Palme für japanisches Familiendrama

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige