Boulevard

Goldene Palme für japanisches Familiendrama

Film

Samstag, 19. Mai 2018 - 20:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Cannes. Im Laufe des Festivals war kein klarer Favorit auszumachen. Jetzt hat die Jury unter dem Vorsitz von Cate Blanchett entschieden: die Goldene Palme geht nach Japan.

Der japanische Regisseur Kore-Eda Hirokazu hat die Goldene Palme gewonnen. Foto: Arthur Mola/Invision/AP

Die Goldene Palme des Filmfestivals Cannes geht an das berührende Familiendrama „Shoplifters“ des Japaners Kore-Eda Hirokazu. Das gab die Jury am Samstagabend bekannt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.