Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Gregor Meyle war der Drache bei „The Masked Singer“

Medien

Dienstag, 28. April 2020 - 23:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Musiker Gregor Meyle bekam zu wenige Stimmen und ist enttarnt worden. Er belegt damit bei „The Masked Singer“ den dritten Platz und verriet am Ende den Grund, warum die Show pausieren musste.

Gregor Meyle wurde als „Der Drache“ enttarnt. Foto: Willi Weber/ProSieben/dpa

Musiker Gregor Meyle (41) ist als Drache in der Musik-Rateshow „The Masked Singer“ enttarnt worden - und hatte während der Staffel des ProSieben-Wettbewerbs eine Corona-Erkrankung.

Das verriet der Sänger, nachdem er zu wenige Stimmen der Zuschauer erhalten hatte und seine Maske ablegen musste. Er sei der Grund gewesen, warum die Show zeitweise habe pausieren müssen, sagte Meyle.

„Ich hatte nämlich ein bisschen Corona. Und das war eine ganz krasse Sache.“ Er sei dankbar, dass er bis zum Finale habe mitmachen dürfen. Zudem bedankte er sich bei seiner Familie, seinen Nachbarn und seinen Freunden, die ihm Essen vor die Tür gestellt hätten.

Die ProSieben-Show war in der laufenden Staffel unterbrochen worden. Das Finale fand daher auch später statt als geplant. Dass der Grund für die Zwangspause Corona-Fälle waren, war bekannt - aber nicht, dass es sich dabei auch um einen der Kandidaten handelte.

Meyle hatte in einem mächtigen Drachen-Kostüm an dem Gesangswettbewerb teilgenommen. Er belegte am Ende den dritten Platz.

Die Figur „Der Drache“ steht in der Prosieben-Show „The Masked Singer“ auf der Bühne. Foto: Willi Weber/ProSieben/dpa

Ihr Kommentar zum Thema

Gregor Meyle war der Drache bei „The Masked Singer“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha