Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Guido Maria Kretschmer wollte nie Journalist werden

Leute

Freitag, 26. Oktober 2018 - 11:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Er ist eine Tausendsassa: Guido Maria Kretschmer ist Modedesigner, TV-Star, Namensgeber eines Frauenmagazins - und er hat Spaß am Schreiben.

Guido Maria Kretschmer hat ein Händchen für Frauenthemen. Foto: Daniel Bockwoldt

Der Modedesigner Guido Maria Kretschmer (53) hat zwar kürzlich sein eigenes Magazin „Guido“ vorgestellt, wollte jedoch nie Journalist werden.

„Aber während meiner Redaktionsbesuche im Laufe meiner Karriere habe ich schnell gemerkt, dass mir das große Freude bereitet“, sagte er der Münchner Zeitung „tz“, ergänzte aber: „Ich würde mich selber nicht als Journalisten bezeichnen, sondern eher als schreibenden Modedesigner.“

Besonders Geschichten für und über Frauen liegen ihm, wie er weiter sagte: „Ich glaube, die guten Frauenthemen werden mir nie ausgehen.“ Medienerfahrung hat Kretschmer außerdem bereits durch seine Sendung „Shopping Queen“ beim Privatsender Vox.

Ihr Kommentar zum Thema

Guido Maria Kretschmer wollte nie Journalist werden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha