Boulevard

Harry, Meghan und die Öffentlichkeit

Leute

Dienstag, 19. Mai 2020 - 08:21 Uhr

von Von Christoph Meyer, dpa

dpa Windsor/Los Angeles. Als Prinz Harry und Meghan Markle im Mai 2018 heiraten, sieht alles nach einem modernen Märchen aus. Die beiden scheinen drauf und dran, das britische Königshaus umzukrempeln und die Welt mit ihrem Tatendrang zu verändern. Doch es kommt anders. Warum?

Am 19. Mai 2018 feierten Prinz Harry und Maghan Markle Hochzeit - und die Welt schaute ihnen zu. Foto: Ben Stansall/PA Wire/dpa

Prinz Harry, Herzog von Sussex, und seine Frau Meghan, Herzogin von Sussex, am Bondi-Strand in Sydney. Foto: Dan Himbrechts/AAP/dpa

Der britische Prinz Harry (r) und seine Frau Meghan (M), Herzogin von Sussex, sind Eltern eines kleinen Sohnes, Archie. Foto: Toby Melville/PA Wire/dpa

Ihr Kommentar zum Thema

Harry, Meghan und die Öffentlichkeit

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha