Boulevard

„Harry Potter“-Star Rupert Grint ist Vater geworden

Leute

Freitag, 8. Mai 2020 - 03:10 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. Baby-News aus Hogwarts: Rupert Grint, bekannt als Ron Weasley in den „Harry Potter“-Filmen, und seine Freundin Georgia Groome sind zum ersten Mal Eltern geworden. Die Beiden haben eine Tochter bekommen.

„Harry Potter“-Star Rupert Grint ist zum ersten Mal Papa geworden. Foto: Hannibal Hanschke/picture alliance / dpa

„Harry Potter“-Star Rupert Grint (31) und seine langjährige Partnerin Georgia Groome (28) sind Eltern geworden. Sie freuten sich, die Geburt ihres kleinen Mädchens bekanntzugeben, teilte ein Sprecher der US-Zeitschrift „People“ mit.

„Wir bitten um Wahrung ihrer Privatsphäre in dieser ganz besonderen Zeit“, hieß es in der Mitteilung. Weitere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt.

Das in London lebende Paar hatte erst im April die Schwangerschaft offiziell bestätigt. Ihr Privatleben halten sie gewöhnlich unter Verschluss. Grint war durch die Rolle von Ron Weasley, dem besten Freund des Zauberlehrlings Harry Potter, bekannt geworden. Groome spielte schon als Teenager in Fernsehproduktionen und Spielfilmen („Frontalknutschen“) mit.

Ihr Kommentar zum Thema

„Harry Potter“-Star Rupert Grint ist Vater geworden

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha