Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

„Heilstätten“: Gruselfilm mit Internet-Stars

Film

Montag, 19. Februar 2018 - 11:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Schauplatz dieses Grusel-Schockers sind die Berliner Heilstätten. Eine Gruppe YouTuber will sich in dem morbiden Gebäude eine Anti-Angst-Challenge liefern und ein bisschen Spaß haben.

Den Ausflug hat sich Theo (Tim Oliver Schultz) anders vorgestellt. Foto: Twentieth Century Fox

Sie alle haben auf YouTube Millionen von Fans und wollen sich in den Berliner Heilstätten die ultimative Anti-Angst-Challenge liefern.

Mithilfe von Theo begeben sich die Videoblogger Marnie, Betty, Emma, Charly und Finn in das geschichtsträchtige Gebäude am Rande von Berlin, in dem zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges grauenhafte Menschenversuche durchgeführt wurden.

Niemand glaubt an die Warnungen von Marnie, die felsenfest davon überzeugt ist, hier einst einen echten Geist gesehen zu haben und seither ein schweres Trauma mit sich herumträgt. Tatsächlich wird aus dem Spaß schon bald tödlicher Ernst...

Heilstätten, Deutschland 2018, 89 Min., FSK ab 16, mit Tim Oliver Schultz, Nilam Farooq, Emilio Sakraya, Lisa-Marie Koroll

Ihr Kommentar zum Thema

„Heilstätten“: Gruselfilm mit Internet-Stars

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha