Boulevard

Helen Mirren spielt bösen Part in Comic-Verfilmung

Leute

Mittwoch, 24. März 2021 - 10:23 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa London. Eine neue Rolle für die britische Schauspielerin. Sie ist in „Shazam! Fury of the Gods“ mit von der Partie.

Helen Mirren (2020). Foto: Gregor Fischer/dpa

Die Oscarpreisträgerin Helen Mirren wird im zweiten Teil der Comic-Verfilmung „Shazam! Fury of the Gods“ den bösen Gegenpart spielen. Die 75 Jahre alte Britin („Die Queen“) soll Hespera, die Tochter von Atlas, verkörpern. Das berichteten mehrere US-Branchenmagazine.

In der Fortsetzung von „Shazam!“ wird die Geschichte des Teenagers Billy Batson erzählt, der beim Aufsagen des magischen Wortes „Shazam“ vom Blitz der Götter getroffen wird und sich in sein erwachsenes Superhelden-Alter-Ego verwandelt.

Der erste Film wurde im April 2019 veröffentlicht und spielte weltweit 366 Millionen US-Dollar ein. Teil zwei soll den Angaben zufolge Mitte 2023 in die Kinos kommen.

© dpa-infocom, dpa:210324-99-948324/2

Ihr Kommentar zum Thema

Helen Mirren spielt bösen Part in Comic-Verfilmung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha