Boulevard

Inka Bause macht jetzt auch Radio

Leute

Freitag, 13. November 2020 - 05:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. In der Sendung „Inkas Abend“ wird Inka Bause Anekdoten aus ihren Leben erzählen.

Inka Bause ist als Moderatorin der RTL-Flirtshow „Bauer sucht Frau“ bekannt. Foto: Annette Riedl/dpa

Mit ihrer RTL-Flirtshow „Bauer sucht Frau“ erreicht Inka Bause Woche für Woche etwa fünf Millionen Fernsehzuschauer, jetzt macht sie auch Radio.

Die 51-Jährige geht mit „Inkas Abend“ ab 20. November bei Schlager Radio B2 auf Sendung. Unter dem Motto „Geschichten und Schlager“ werde die gebürtige Berlinerin Anekdoten aus ihrem Leben erzählen, berichtete der Sender. Dazu will Bause ihre Lieblingsschlager spielen und auch Gäste begrüßen. „Obwohl ich sehr gut in die Studio-Technik eingewiesen worden bin, hoffe ich, dass ich keinen Fehler mache“, zitiert der Sender seine neue Moderatorin. „Soviele Knöpfe und Regler, da muss ich mich noch erst herantasten“.

© dpa-infocom, dpa:201113-99-317179/2

Ihr Kommentar zum Thema

Inka Bause macht jetzt auch Radio

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha