Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

James Blunt in der Elbphilharmonie ohne Publikum

Krankheiten

Mittwoch, 11. März 2020 - 16:10 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Hamburg. Fußballspiele ohne Fans gibt es bald viele, aber Konzerte? In der Elbphilharmonie tritt James Blunt ohne Publikum auf.

James Blunt singt in der Elbphilharmonie, aber ohne Publikum. Foto: Uli Deck/dpa

Der britische Sänger James Blunt wird wegen des Coronavirus sein Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie am Mittwochabend vor leeren Rängen geben. Mit Rücksicht auf die aktuelle Lage habe man sich entschieden, das Konzert ohne Zuschauer stattfinden zu lassen, teilte die PR-Agentur des Sponsors mit.

Das Konzert werde aber als Livestream kostenlos für alle im Internet übertragen. „Gesundheit und das Sicherheitsbedürfnis des Publikums haben oberste Priorität“, hieß es. Die Hamburger Gesundheitsbehörde hatte zuvor angekündigt, alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern zu untersagen. Im großen Saal der Elbphilharmonie finden mehr als 2000 Menschen Platz.

Ihr Kommentar zum Thema

James Blunt in der Elbphilharmonie ohne Publikum

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha