Boulevard

Jennifer Garner für Rachethriller im Gespräch

Film

Mittwoch, 9. August 2017 - 10:53 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. Jennifer Garner ist die Rolle der gut ausgebildeten und rachedurstigen Einzelkämpferin auf den Leib geschneidert. Für ihre neue Rolle wird die aus „Alias - Die Agentin“ bekannte Schauspielerin wieder zur Rächerin.

Wieder einmal darf Jennifer Garner als rachedurstige Einzelkämpferin ihr Talent beweisen. Foto: Mike Nelson

Mit Action kennt sich Jennifer Garner, Star der Agentinnen-Serie „Alias - Die Agentin“ (2001 - 2006), schon aus. Sie soll nun für die Hauptrolle in dem Rachetriller „Peppermint“ im Gespräch sein, wie das Kinoportal „Deadline.com“ berichtet.

Der Franzose Pierre Morel („96 Hours“, „The Gunman“) will den Streifen inszenieren. Garner soll eine Frau spielen, die den Tod ihres Mannes und ihrer Tochter zehn Jahre nach einer Straßenschießerei rächen will. Sie hat als Killerin trainiert, um die damals beteiligten Gangster, Richter und korrupten Polizisten auszuschalten.

Über einen möglichen Drehbeginn wurde noch nichts bekannt. 


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.