Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

Jennifer Lopez sieht Homeoffice als Chance

Leute

Dienstag, 17. März 2020 - 09:50 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Los Angeles. Was tun, wenn man plötzlich auf sich selbst zurückgeworfen wird? Jennifer Lopez kann viel Gutes daran finden.

Jennifer Lopez und ihre Kinder haben TikTok gegen den Lagerkoller. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Superstar Jennifer Lopez (50, „Hustlers“) sieht es nach eigenen Angaben als Chance, wegen der Ausbreitung des Coronavirus für eine Zeit von zu Hause aus zu arbeiten und auf soziale Kontakte zu verzichten.

„Wenn ihr gesund und zu Hause seid, ist es für so viele von uns ein echter Reset-Knopf“, sagte sie dem US-Magazin „Elle“. „Alle stehen unter Quarantäne, und die Welt steht auf dem Kopf und ist verrückt. Also müssen wir jetzt Limonade aus Zitronen machen, nicht wahr?“, sagte sie.

Man müsse Wege finden, sich zu konzentrieren und von zu Hause aus zu arbeiten, aber auch Dinge finden, die einen bei Laune halten. Mit ihren zwölfjährigen Zwillingen Emme und Max, postet Lopez regelmäßig Videos auf dem Portal TikTok.

Ihr Kommentar zum Thema

Jennifer Lopez sieht Homeoffice als Chance

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha