Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Boulevard

„Jim Knopf“ fährt voran

Film

Montag, 16. April 2018 - 11:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Baden-Baden. Lummerland zieht die Leute ins Kino. An „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ führt kein Weg vorbei.

Henning Baum als Lokomotivführer Lukas (r) und Solomon Gordon als Jim Knopf. Foto: Ilze Kitshoff

„Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ fahren in den offiziellen deutschen Kinocharts der Konkurrenz weiterhin davon. Die Verfilmung von Michael Endes Kinderbuchklassiker bleibt in der dritten Einspielwoche mit knapp 129 000 Wochenendbesuchern an der Spitze, wie Media Control am Montag mitteilte.

Anzeige

Den zweiten Platz behauptet der Science-Fiction-Film „Ready Player One“ von Regisseur Steven Spielberg mit rund 115 000 Besuchern. Neu auf der Drei steigt der amerikanische Horror-Thriller „A Quiet Place“ von Regisseur John Krasinski mit 95 500 Zuschauern ein. Auch die Komödie „Der Sex Pakt“ von Regisseur Kay Cannon (90 000 Besucher) ist als Vierter neu in den Charts. Von Drei auf Fünf fällt die Animationskomödie „Peter Hase“ mit 59 000 Wochenendbesuchern zurück.

Ihr Kommentar zum Thema

„Jim Knopf“ fährt voran

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige